Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

OTA oder Pflegefachperson (m/w/d) - OP

Voll- oder Teilzeit
Hammersbecker Str. 228, 28755 Bremen, Deutschland
Mit oder ohne Berufserfahrung
29. November 2023
41.700 — 48.000 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unseren Zentral-OP in Vollzeit oder Teilzeit.

 In unserem Zentral-OP mit sechs OP-Sälen und einem Kreißsaal-OP führen wir Operationen aus der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie der Geburtshilfe durch. Wir sagen „Wir sind ein Team“, und genau das leben wir in unserem Berufsalltag: Wir gehen fair und respektvoll miteinander um. Eine gute Atmosphäre und flache Hierarchien – das gilt auch für unseren OP.

Sie wollen Ihre Fachkompetenz da einbringen, wo Ihr Können geschätzt wird? Dann bewerben Sie sich - Anruf genügt!

Ihre Aufgaben:
  • Sie versorgen unsere Patientinnen und Patienten (m/w/d) im OP-Bereich vor, während und nach der Operation und stellen die korrekte Vor- und Nachbereitung operativer Maßnahmen sicher 
  • dabei arbeiten Sie natürlich eng mit Ihren Kolleginnen und Kollegen der anderen Berufsgruppen zusammen
  • Sie optimieren Arbeitsabläufe und Prozesse im OP und tragen so in Abstimmung mit der OP-Leitung zur Qualitätssicherung bei
Ihr Profil:
  • Sie sind Operationstechnische/r Assistent/in (OTA) oder Gesundheits- und Krankenpfleger / in bzw. Krankenschwester / Krankenpfleger (m/w/d) gern mit Zusatzqualifikationen für den OP-Bereich – ist aber keine Bedingung
Das bieten wir Ihnen:
  • abwechslungsreiche Aufgaben mit 38,5 Std./Wo. oder in individuell vereinbarter Teilzeit, bis 39 Tage Urlaub/Jahr
  • ein sehr gutes Arbeitsklima – wie auf allen Stationen im Klinikum Bremen-Nord – und eine strukturierte Einarbeitung
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung wie Ferienprogramme, Backup-Kita oder Beratung bei einem Pflegefall in der Familie, Vermittlung von Pflegeplätzen etc.
  • Firmenfitness mit internen und externen Angeboten und u.a. mit EGYM Wellpass (ehem. Qualitrain)
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 41.700,- und 48.000,- Euro nach TVöD-K (P 8) für eine Vollzeitstelle inkl. Jahressonderzahlung und der Möglichkeit der vorzeitigen Höherstufung gleich zu Beschäftigungsbeginn, individuelle Zulagen, Einspringprämie, automatische tarifliche Gehaltssteigerungen, zusätzliche Altersversorgung (VBL), + aktuell bis zu 17% Gehaltssteigerung durch Sonderzahlungen bzw. Tariferhöhung
Kontakt:

Sascha Pies
Klinikpflegeleiter
Tel. 0421 6606 - 3895 

Das Klinikum Bremen-Nord versorgt in elf Fachkliniken inklusive Geburtshilfe und psychiatrischer Versorgung jährlich 40.0000 stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten. Rund 900 Beschäftigte arbeiten fachlich hochqualifiziert, wertschätzend im Miteinander und mit ausgeprägtem Teamgeist für die Region Nord. Das Klinikum Bremen-Nord gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image