Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Pflegefachkraft bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger /in (m/w/d) – Kardio-Angiologie

Vollzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
15. Mai 2024
44.100 — 52.000 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Kardiologisch-Angiologische Funktionsabteilung.

Wir sind das Herzzentrum der Region, bei uns dreht sich alles ums Herz: Wir untersuchen und therapieren unsere Patientinnen und Patienten in der modernen Kardiologisch-Angiologischen Funktionsdiagnostik zum Beispiel mit Echokardiographie, TEE, Ergometrie, Elektrokardiogramm, Langzeit-Elektrokardiogramm und Schrittmacherimplantationen.

Sie möchten im führenden Herzzentrum Nordwestdeutschlands arbeiten – und das zu geregelten Arbeitszeiten? Bewerben Sie sich gerne – wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Ihre Aufgaben:
  •      Sie stellen die korrekte Vor- und Nachbereitung operativer Eingriffe sicher und assistieren bei Operationen
  •      außerdem begleiten Sie funktionsdiagnostische Maßnahmen bzw. führen diese selbstständig durch
Ihr Profil:
  •      Sie sind ausgebildete /r Pflegefachfrau oder Pflegefachmann – also Gesundheits- und Krankenpfleger /in bzw. Krankenschwester / Krankenpfleger oder Altenpfleger /in (m/w/d)
  •      idealerweise haben Sie bereits berufliche Erfahrung in der Kardiologie bzw. Funktionsdiagnostik
Das bieten wir Ihnen:
  • Abwechslung im Arbeitsalltag: fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit 38,5 Stunden/Woche –verteilt auf die Arbeitstage Montag bis Freitag, 30 Tage Urlaub/Jahr, unbefristeter Arbeitsvertrag
  • eine individuelle und intensive Einarbeitung, großes Fort- und Weiterbildungsangebot mit eigener Bildungsakademie
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung, u.a. betriebsnahe Kita, Backup-Kita, Pflegeberatung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit internen Angeboten und u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing u.v.m.
  • tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rd. 44.100,- Euro und 52.000,- Euro nach TVöD-K (P 7) inkl. Jahressonderzahlung + Möglichkeit der vorzeitigen Höherstufung gleich zu Beschäftigungsbeginn sowie individueller Zulage, Schrittmacherzulage, Einspringprämie, autom. tarifliche Gehaltssteigerungen, zus. Altersversorgung (VBL) 
Kontakt:

Anna-Lena Mennenga
Klinikpflegeleiterin 
Tel. 0421 879 - 4429

Bewerbungsfrist: 13.06.2024

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image