Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Ärztin / Arzt in Weiterbildung oder Fachärztin / Facharzt (m/w/d) – Radiologie

Vollzeit
Sankt-Jürgen-Straße 1, 28205 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
17. Mai 2024
63.400 — 104.000 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie zum 01.08.2024.

In unserer Klinik für Neuroradiologie beschäftigen wir uns mit der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks und der dazugehörigen Gefäße. Wir bieten sämtliche diagnostische und endovaskuläre Verfahren an. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der interventionellen Behandlung von Gefäßerkrankungen, beispielsweise Aneurysmen, Angiomen, duralen AV-Fisteln, angeborenen Gefäßmissbildungen, Engstellen der hirnversorgenden Schlagadern oder der mechanischen Wiedereröffnung von Gefäßen bei akutem Schlaganfall.

Sie arbeiten gerne in der Neuroradiologie und möchten beruflich beim Maximalversorger Bremens durchstarten? Bewerben Sie sich gerne - wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:
  • Sie versorgen unserer Patientinnen und Patienten auf einfühlsame und verantwortungsvolle Weise
  • Sie übernehmen die Befundung aller Arten der Bildgebungen
  • Sie arbeiten interdisziplinar mit anderen Berufsgruppen zusammen und nehmen an Rufdiensten der Klinik teil 
Ihr Profil:
  • Sie interessieren sich für die Neuroradiologie und wollen die Facharztausbildung absolvieren bzw. sind Fachärztin/ Facharzt (m/w/d) für Radiologie mit deutscher Approbation
  • ggf. verfügen Sie über Erfahrung in der Schnittbildgebung CT, MRT, 1,5 u. 3 Tesla und zusätzlich über Erfahrungen in der interventionellen Radiologie / Neuroradiologie sowie in der Thrombektomie
Das bieten wir Ihnen:
  • einen Arbeitsplatz bei Bremens Maximalversorger, im Herzen der Hansestadt Bremen
  • die Möglichkeit der Weiterbildung Neuroradiologie bzw. zur Zusatzbezeichnung Neuroradiologie
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: betriebsnahe Kita, zentrale Back-up-Kita und Notfallmamas, Beratung bei einem   Pflegefall in der Familie und Pflegeplatz-Vermittlung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement „Gesund mit uns“ mit innerbetrieblichen Bewegungs- und Entspannungsangeboten, u.a. mit Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 63.400,- Euro und 104.000,- Euro nach TV-Ärzte/VKA (E I bzw. II, je nach Qualifikation), zusätzliche Altersversorgung (VBL)
Kontakt:

PD Dr. Christian Roth 
Klinikdirektor
Tel. 0421 497 - 72002 

Das Klinikum Bremen-Mitte ist Bremens Maximalversorger und versorgt seit über 170 Jahren Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das neu errichtete Krankenhaus mitten in der Stadt ist bekannt für seine spezialisierte Innere Medizin, die vielen chirurgischen Fachbereiche und eine der modernsten Kliniken Deutschlands - Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit gehen hier Hand in Hand. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image