Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Operationstechnische /r Assistent /in (OTA) oder OP-Pflegefachkraft (m/w/d) - Links der Weser – OP Herzchirurgie

Voll- oder Teilzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
25. April 2024
46.500 — 53.200 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unseren OP Herzchirurgie in Vollzeit oder Teilzeit.

Mit anderen Kliniken und Instituten bilden wir das Herzzentrum Bremen und bieten unseren Patientinnen und Patienten das gesamte Spektrum der interdisziplinären Herzchirurgie an. Wir behandeln und operieren Herz- und Gefäßerkrankungen auf höchstem Niveau und führen mehr als 2.200 Operationen am Herzen und der thorakalen Aorta durch. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Anwendung minimal-invasiver Verfahren und der Kunstherzimplantation.

Sie lieben Ihren Beruf als OTA und suchen eine neue Aufgabe? Bewerben Sie sich – wir lernen Sie gerne kennen!

Ihre Aufgaben:
  • Sie übernehmen die operative Versorgung unserer Patientinnen und Patienten im interdisziplinären Team
Ihr Profil:
  • Sie sind Operationstechnische /r Assistent /in (OTA) oder OP-Pflegefachkraft - also Krankenschwester / Krankenpfleger (m/w/d) mit Fachweiterbildung OP - und haben idealerweise bereits berufliche Erfahrung bzw. eine einschlägige (Zusatz-)Qualifikation
Das bieten wir Ihnen:

 

  • flexible Arbeitszeitmodelle von 38,5 Std./Woche oder individuelle Teilzeit, bis 39 Tage Urlaub/Jahr
  • breites Fort- und Weiterbildungsangebot in unserer verbundeigenen Bildungsakademie 
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung, u.a. Backup-Kita, Beratung bei einem Pflegefall in der Familie, Vermittlung von Pflegeplätzen etc.
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 46.500,- und 53.200,- Euro nach TVöD-K (P 8) für eine Vollzeitstelle inkl. Jahressonderzahlung und der Möglichkeit der vorzeitigen Höherstufung gleich zu Beschäftigungsbeginn sowie individuelle Zulagen, Einspringprämie, zusätzliche Altersversorgung (VBL), automatische tarifliche Gehaltssteigerungen
Kontakt:

Daria Oeckermann
Klinikpflegeleiterin
Tel. 0421 879 - 4881

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

#jobsimop

Tracker image