Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Intensivstation

Voll- oder Teilzeit
Züricher Str. 40, 28325 Bremen, Deutschland
Berufserfahrene
14. Mai 2024
46.500 — 56.400 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie.

Auf unserer Intensivstation versorgen wir Patientinnen und Patienten in akuten lebensbedrohlichen Situationen aus den Bereichen Pneumologie, Neurologie, Innere Medizin sowie Allgemein- und Unfallchirurgie. Die Station gehört zu den schönsten und modernsten Intensivstationen in Norddeutschland, mit einer klug durchdachten Struktur. Unser Team steht für Innovation, Weiterentwicklung und flache Hierarchien. Stationsübergreifend unterstützen einige Berufsgruppen (z.B. Bestellwesen, Servicekräfte, technischer Reinigungsdienst und Teamassistenz) unsere Pflegekräfte, so dass sie bei patientenfernen Arbeiten entlastet sind.

Sie möchten sich beruflich verändern und Teil unseres Teams werden? Bewerben Sie sich gern - wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:
  • Sie versorgen selbständig unsere Patientinnen und Patienten mit hoher pflegerischer Expertise
  • Sie übernehmen die prozessorientierte Intensivpflege im multiprofessionellen Team
  • Ihre pflegerischen Leistungen dokumentieren Sie fachgerecht im elektronischen Dokumentationssystem (PDMS)
Ihr Profil:
  • Sie sind examinierte /r Gesundheits- und Krankenpfleger /in, Altenpfleger /in bzw. Pflegefachkraft (m/w/d), Krankenschwester oder Pfleger, gerne auch Berufseinsteiger/in
  • idealerweise haben Sie die Fachweiterbildung Intensivmedizin und Anästhesie oder sind bereit diese zu erwerben
Das bieten wir Ihnen:
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Vollzeit mit 38,5 Std./Woche oder in individueller Teilzeit bzw. an die Lebenssituation angepasster Dienstzeit (Wunschdienstplan), bis zu 39 Tage Urlaub/Jahr, unbefristetem Arbeitsvertrag und der Möglichkeit, sich mit einem individuellen Karriereplan fachlich weiterzuentwickeln
  • eine strukturierte und umfangreiche Einarbeitung (mind. 3 Monate), auch für Berufseinsteiger
  • betriebliches Gesundheitsmanagement „Gesund mit uns“, Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing u.v.m.
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung, z.B. betriebsnahe Kita, Backup-Kita oder Pflegeplatz-Vermittlung
  • ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot (z.B. Fachweiterbildung A+I, Fachkraft für kinästhetische Mobilisation mit eigenem Lehrer auf der Station)
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 46.500,- Euro und 56.400,- Euro nach TVöD-K (P 8 bzw. P 9, je nach Qualifikation) inkl. Jahressonderzahlung, Möglichkeit der vorzeitigen Höherstufung gleich zu Beschäftigungsbeginn, individuelle Zulagen, zusätzl. Altersversorgung (VBL), autom. tarifl. Gehaltssteigerungen, Einspringprämie
Kontakt:

Marina Friese
Klinikpflegeleiterin
Tel. 0421 408 - 2735

Das Klinikum Bremen-Ost verfügt über eine breite Ausrichtung an somatischen Kliniken und ein großes Zentrum für psychisch erkrankte Menschen. Jährlich versorgen die Beschäftigten 25.000 Patientinnen und Patienten. Tagesklinische und ambulante Therapien ergänzen unsere stationären Behandlungsangebote. Das Klinikum Bremen-Ost gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

#jobsimbeat

Tracker image