Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Versorgungsassistent /in (m/w/d) – Kardiologie

Voll- oder Teilzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
07. Mai 2024
37.900 — 48.200 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Herzrhythmus-Station in der Klinik für Innere Medizin II in Vollzeit oder Teilzeit .

Auf unserer Station 24/26 versorgen wir Kinder und Erwachsene, die an Herzrhythmusstörungen leiden. Die 23 Betten betreuen wir in Kooperation mit der elektrophysiologischen Praxis in unserem Herzzentrum im Klinikum Links der Weser.

Sie möchten von den Vorteilen des Öffentlichen Dienstes profitieren? Dann bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:
  • mit Ihrer serviceorientierten Persönlichkeit unterstützen Sie das Pflegeteam und versorgen bzw. betreuen unsere Patientinnen und Patienten engagiert und individuell
  • wie alle in Ihrem Team arbeiten Sie im Früh- und Spätdienst sowie an Wochenenden
Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene mind. einjährige Ausbildung als Kranken- oder Altenpflegehelfer /in (m/w/d) und bringen idealerweise praktische Erfahrungen bzw. Kenntnisse in der Versorgungsassistenz bzw. Pflege mit
Das bieten wir Ihnen:
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe ab dem 01.07.2024 oder später, zunächst befristet bis zum 31.01.2025 mit 38,5 Stunden/Woche oder in einem individuellen Teilzeitmodell mit bis zu 39 Tage Urlaub/Jahr
  • individuelle und intensive Einarbeitung in die Arbeitsabläufe inkl. pflegewissenschaftlicher Begleitung, sehr gute interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Kinder- und Angehörigenbetreuung (z.B. Backup-Kita, Pflegeberatung) sowie Prämienprogramme wie z.B. Ideenbörse, Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm
  • umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass und Fahrrad-Leasing
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 37.900,- Euro und 48.200,- Euro nach TVöD-K (P 6) bei einer Vollzeitstelle inkl. Jahressonderzahlung und der Möglichkeit der vorzeitigen Höherstufung gleich zu Beschäftigungsbeginn sowie individuelle Zulagen, automatische tarifliche Gehaltssteigerungen, Einspringprämie und zusätzliche Altersversorgung (VBL)
Kontakt:

Anna-Lena Mennenga
Klinikpflegeleiterin
Tel. 0421 879 - 4429

Bewerbungsfrist: 31.05.2024

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image