Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Pflegewissenschaftler /in (m/w/d) - Krankenhausdirektion

Voll- oder Teilzeit
Sankt-Jürgen-Straße 1, 28205 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
15. Mai 2024
58.200 — 79.800 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unseren Standort in Bremen-Mitte.

Als Pflegewissenschaftler /in wissen Sie, dass aktuelle pflegewissenschaftliche Erkenntnisse und evidenzbasiertes Wissen kontinuierlich in die tägliche pflegefachliche Arbeit einfließen müssen. Ständige Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung sind die Grundlage, um unsere Patientinnen und Patienten optimal zu versorgen.

Sie möchten sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen und nach Ihrem Studium konzeptionell arbeiten? Lob, Kritik, ein dynamisches und wertschätzendes Miteinander sind für Sie eine Selbstverständlichkeit? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Aufgaben:
  • Sie generieren selbstständig pflegewissenschaftliche Themen aus Theorie und Praxis bzw. bearbeiten diese nach Absprache
  • Sie begleiten und unterstützen federführend Digitalisierungsprojekte im Pflege- und Funktionsdienst
  • Sie implementieren konzernweit neue wissenschaftliche Erkenntnisse wie Expertenstandards, führen eigenständig Projekte durch und übernehmen die Leitung von Arbeitskreisen
  • die Förderung einer offenen Kommunikationskultur ist für Sie selbstverständlich
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine Ausbildung zum Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) und können ein abgeschlossenes pflegefachliches Masterstudium oder Diplom vorweisen
Das bieten wir Ihnen:
  • eine unbefristete Tätigkeit mit 38,5 Stunden/Woche oder in individueller Teilzeit und bis zu 30 Tage Urlaub/Jahr
  • ein tatkräftiges und professionelles Team und Gestaltungsspielraum in Ihrem Arbeitsbereich
  • Kinder- und Angehörigenbetreuung: u.a. mit betriebsnaher Kita, Backup-Kita und Notfallmamas, Zuschuss zur Kinderferienbetreuung, Beratung bei familiärem Pflegefall, Pflegeplatz-Vermittlung von Familienangehörigen
  • umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass und Fahrrad-Leasing
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 58.200,- Euro und 79.800,- Euro nach TVöD-K (EG 13) für eine Vollzeitstelle inkl. Jahressonderzahlung, automatische tarifliche Gehaltssteigerungen, zus. Altersversorgung (VBL)
Kontakt:

Evelyn Möhlenkamp 
Klinikdirektorin
Tel. 0421 497 - 7004

Das Klinikum Bremen-Mitte ist Bremens Maximalversorger und versorgt seit über 170 Jahren Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das neu errichtete Krankenhaus mitten in der Stadt ist bekannt für seine spezialisierte Innere Medizin, die vielen chirurgischen Fachbereiche und eine der modernsten Kliniken Deutschlands - Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit gehen hier Hand in Hand. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image