Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Arzt / Ärztin in Weiterbildung (m/w/d) - Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie

Vollzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
22. Mai 2024
63.400 — 79.300 EUR/Jahr

 

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie.

 

Mit hoher Expertise und modernster Technik betreuen wir in unserer Klinik vier Stationen, die chirurgischen Sprechstunden, den OP und die Zentrale Notaufnahme. Unser Klinikum ist Standort für Rettungshubschrauber und NAW.

 

Sie sind eine motivierte und fachlich kompetente Persönlichkeit und möchten für die Dauer Ihrer Fachweiterbildung von unseren ausgewiesenen Spezialistinnen und Spezialisten lernen? Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen!

Ihre Aufgaben:
  • Sie betreuen unsere Patientinnen und Patienten auf Station und in der Zentralen Notaufnahme und nehmen dabei am Ruf- und Bereitschaftsdienst teil
  • Sie assistieren bei operativen Eingriffen und führen diese unter Anleitung selbständig durch
Ihr Profil:
  • Sie besitzen die deutsche Approbation als Arzt (m/w/d) und begeistern sich für das Fach Chirurgie
Das bieten wir Ihnen:
  • eine umfassende und facettenreiche Facharztausbildung mit internen und externe Fort- und Weiterbildungsangeboten in einem großen Klinikverbund mit den Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • volle Weiterbildungsermächtigungen von jeweils 72 Monaten in Allgemeiner Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Viszeralchirurgie
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung wie Backup-Kita oder Beratung bei einem familiären Pflegefall
  • betriebliches Gesundheitsmanagement „gesund mit uns“ mit innerbetrieblichen Bewegungs- und Entspannungs-angeboten, unter anderem mit Firmenfitness mit EGYM Wellpass (ehem. Qualitrain) und Fahrrad-Leasing
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 63.400,- Euro und 79.300,- Euro nach TV-Ärzte/VKA (E I) sowie zusätzliche Altersversorgung (VBL)
Kontakt:

PD Dr. Arnd Steffen Böhle 
Chefarzt / Ärztlicher Direktor
Tel. 0421 879 - 1211

Bewerbungsfrist: 21.06.2024

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image