Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Chirurgisch-Technische /r Assistent /in (m/w/d)

Voll- oder Teilzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
23. Mai 2024
44.100 — 56.600 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Allgemein, Viszeral- und Unfallchirurgie.

Mit hoher Expertise und modernster Technik betreuen wir in unserer Klinik vier Stationen, die chirurgischen Sprechstunden, den OP und die Notfallambulanz. Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung und möchten als kommunikative Schnittstelle zwischen Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Pflegeteam die Chirurgische Versorgung sicherstellen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Aufgaben:
  • Sie sorgen für die Vorbereitung der operativen Eingriffe, assistieren und dokumentieren bei den Eingriffen und betreuen unsere Patientinnen und Patienten postoperativ
  • auf den Stationen führen Sie die Blutabnahmen durch und sind für die Wundversorgung zuständig
  • organisatorische Aufgaben bei der Patientenversorgung wie Terminvereinbarungen und Unterstützung beim Entlass-Management erledigen Sie ebenfalls selbständig, bei Visiten und ärztlichen Besprechungen assistieren Sie
Ihr Profil:
  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Chirurgisch-Technischen-Assistenz (CTA)
  • Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit aus
  • Ihr Umgang mit Patienten und deren Angehörigen ist zugewandt und empathisch, selbständiges Arbeiten liegt Ihnen
  • Sie tragen gern Verantwortung und freuen sich über Entwicklungs- und Karrierechancen
Das bieten wir Ihnen:
  • größtenteils eigenverantwortlicher Arbeitsbereich in einem dynamischen Team aus erfahrenen Fachkräften, strukturierte und dezidierte Einarbeitung in ein breites medizinisches Spektrum
  • unbefristeter Arbeitsvertrag mit 38,5 Std./Wo. und 30 Tagen Urlaub im Jahr, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung wie Backup-Kita oder Beratung bei einem Pflegefall in der Familie
  • unser betriebliches Gesundheitsmanagement „gesund mit uns“ mit Firmenläufen oder Yoga-Kursen, Firmenfitness mit dem EGYM Wellpass sowie Fahrrad-Leasing, Prämienprogramme wie bspw. eine Ideenbörse
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 44.100,- und 56.600,- Euro nach TVöD-K (EG 9a) inkl. Jahressonderzahlungen, automatische tarifliche Gehaltssteigerungen und zusätzliche Altersversorgung (VBL), Jobticket
Kontakt:

PD Dr. Arnd Steffen Böhle 
Ärztlicher Direktor & Chefarzt 
Tel. 0421 879 - 1211

Bewerbungsfrist: 30.06.2024

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image