Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d) – Teamassistenz Zentrale Notaufnahme

Voll- oder Teilzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufserfahrene
27. Mai 2024
37.900 — 45.300 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unserer Zentralen Notaufnahme.

Wir sind der zentrale Anlaufpunkt für alle Notfallpatienten und behandeln als Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung jährlich rund 28.000 Patienten. Als unabhängig arbeitender Funktionsbereich mit 16 Monitorüberwachungsplätzen und übernehmen wir die Steuerung in die verschiedenen Fachbereiche.

Sie suchen ein spannendes Arbeitsfeld und möchten Teil unseres dynamischen Teams werden? Dann bewerben Sie sich gern und profitieren Sie von den Vorteilen des Öffentlichen Dienstes!

Ihre Aufgaben:
  • Sie koordinieren und unterstützen die Patientenaufnahme in unserer interdisziplinären Notaufnahme
  • Sie arbeiten professionell im Sinne einer patientenorientierten Versorgung und übernehmen administrative Tätigkeiten
  • hierbei arbeiten Sie interdisziplinär mit den anderen Berufsgruppen zusammen
Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
  • Sie sind verantwortungsbewusst, belastbar und behalten auch in Stresssituationen den Überblick
Das bieten wir Ihnen:
  • anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem sehr gut eingespielten, interprofessionellen Team mit 38,5 Stunden/Woche oder in individuell vereinbarter Teilzeit, unbefristeter Arbeitsvertrag
  • individuelle und intensive Einarbeitung in die Arbeitsabläufe, großes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Unterstützung bei der Kinder- und Angehörigenbetreuung z.B. betriebsnahe Kita, eine Backup-Kita, Beratung bei einem Pflegefall in der Familie bzw. die Vermittlung von Pflegeplätzen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement „Gesund mit uns“ mit Angeboten rund um Bewegung und Entspannung und u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing u.v.m.
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 37.900,- und 45.300,- Euro nach TVöD-K (EG 5) für eine Vollzeitstelle inkl. Jahressonderzahlung, automatische tarifliche Gehaltssteigerungen, zusätzliche Altersversorgung (VBL)
Kontakt:

Daria Oeckermann
Klinikpflegeleiterin
Tel. 0421 879 - 4881

Bewerbungsfrist: 27.08.2024

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image