Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Pflegefachkraft oder Anästhesietechnische /r Assistent /in (m/w/d) – Anästhesiepflege

Voll- oder Teilzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
05. Juni 2024
46.500 — 53.200 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Anästhesie und Intensiv- und Notfallmedizin .

Als zentrale Schnittstelle von Zentral-OP, den Stationen und den Funktionsbereichen betreut die Anästhesieabteilung unter anderem den Zentral-OP, das Herzkatheterlabor und das innerklinische Notfallmanagement. Unsere Intensivstation mit 34 Betten ist ein zentraler Teil des Infarkt-Zentrums. Die Schwerpunkte liegen hier in der postoperativen Behandlung von Patientinnen und Patienten nach großen Eingriffen in der Herzchirurgie, der Kardiologie und der Chirurgie. Die Zentrale Notaufnahme ist Anlaufpunkt für alle Notfallpatienten. Als unabhängig arbeitender Funktionsbereich mit 16 Monitorüberwachungsplätzen übernehmen wir die Steuerung in die verschiedenen Fachbereiche.

Sie wünschen sich eine kollegiale Arbeitsatmosphäre? Sie sind ein/e Teamplayer/in und fachlich versiert? Dann bewerben Sie sich gern – wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:
  • Sie übernehmen Grund-, Behandlungs- und Funktionspflege und versorgen unsere Patienten menschlich zugewandt
  • Sie arbeiten kooperativ und berufsgruppenübergreifend mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zusammen
Ihr Profil:
  • Sie sind ausgebildete Pflegefachkraft – also Gesundheits- und Krankenpfleger / in bzw. Krankenschwester / Krankenpfleger - oder ausgebildete/r Anästhesietechnische/r Assistent/in (m/w/d)
  • Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Anästhesie und Intensivpflege mit, haben ggf. die Fachweiterbildung oder die Bereitschaft diese zu erwerben
Das bieten wir Ihnen:
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit 38,5 Stunden/Woche, oder in einem individuellen Teilzeitmodell
  • individuelle und intensive Einarbeitung in die Arbeitsabläufe, großes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Unterstützung bei der Kinder- und Angehörigenbetreuung (z.B. betriebsnahe Kita, Backup-Kita, Pflegeberatung) sowie Prämienprogramme, wie z.B. Ideenbörse, Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm
  • mehr Wohlbefinden: in unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement „Gesund mit uns“ steckt viel Bewegung und Entspannung, u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 46.500,- Euro und 53.200,- Euro nach TVöD-K (P 8) bei einer Vollzeitstelle inkl. Jahressonderzahlung und der Möglichkeit der vorzeitigen Höherstufung gleich zu Beschäftigungsbeginn sowie individuelle Zulagen, automatische tarifliche Gehaltssteigerungen, Einspringprämie und zusätzl. Altersversorgung (VBL)
Kontakt:

Daria Oeckermann
Klinikpflegeleiterin
Tel. 0421 879 - 4881

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image