Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Sachbearbeiter /in (m/w/d) – administrative Patientenaufnahme

Vollzeit
Sankt-Jürgen-Straße 1, 28205 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
10. Juni 2024
39.300 — 47.000 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für den Verwaltungsbereich - administrative Patientenaufnahme unseres Klinikums.

Die Mitarbeitenden unserer Abteilung sind in der Regel die ersten Ansprechpersonen für neue Patientinnen und Patienten und haben damit entscheidenden Anteil für ein gutes „Ankommen“ in unserem Klinikum. Neben der administrativen Patientenaufnahme unterstützen wir auch die Sicherstellung des Erlösmanagements.

Sie sind eine kompetente, kommunikative und dienstleistungsorientiere Persönlichkeit? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Aufgaben:
  • Sie kümmern sich im 3-Schicht-System um alle Formalitäten rund um die stationäre Patientenaufnahme
  • dabei erfassen und verwalten Sie die Patientendaten und schließen Behandlungs- und Wahlleistungsverträge ab
  • mit Ihrer freundlichen und verbindlichen Art beraten Sie unsere Patientinnen und Patienten bei allen Fragen rund um die stationäre Aufnahme und das Wahlleistungsangebot
  • Sie bearbeiten Fallrevisionen und unterstützen damit das Erlösmanagement
Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, z.B. als Kauffrau /-mann im Gesundheitswesen oder als Medizinische/r Fachangestellte /r bzw. Arzthelfer /in (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über sehr gute IT-Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit Office-Programmen
  • Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Genauigkeit aus, der Umgang mit Menschen liegt Ihnen
Das bieten wir Ihnen:
  • sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit 38,5 Std./Woche und 30 Tagen Urlaub/Jahr
  • viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch in unserer eigenen Bildungsakademie 
  • Kinder- und Angehörigenbetreuung: betriebsnahe Kita, eine Back-up-Kita, Notfallmamas, Zuschuss zur Kinderferienbetreuung, Beratungsangebote bei familiärem Pflegefall oder Vermittlung von Pflegeplätzen
  • umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Firmenfitnessmit mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing
  • ein tarifliches Jahresgehalt von rund 39.300,- Euro bis 47.000,- Euro nach TVöD-K (EG 6) inkl. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung (VBL), automatische tarifliche Gehaltssteigerungen
Kontakt:

Mirko Ulrich 
Referent der Krankenhausdirektion
Tel. 0421 497 - 70012 

Das Klinikum Bremen-Mitte ist Bremens Maximalversorger und versorgt seit über 170 Jahren Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das neu errichtete Krankenhaus mitten in der Stadt ist bekannt für seine spezialisierte Innere Medizin, die vielen chirurgischen Fachbereiche und eine der modernsten Kliniken Deutschlands - Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit gehen hier Hand in Hand. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image