Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Medizinische /r Fachangestellte /r (m/w/d) - Transplantationsambulanz

Vollzeit
Sankt-Jürgen-Straße 1, 28205 Bremen, Deutschland
Berufserfahrene
11. Juni 2024
37.900 — 45.300 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Urologie mit Transplantationszentrum.

Unsere Urologische Klinik ist eine leistungsstarke Abteilung: pro Jahr behandeln wir über 4000 Patientinnen und Patienten stationär. In die Fachklinik integriert ist das Transplantationszentrum Bremen für Nierentransplantationen sowie ein DKG-zertifiziertes Prostatakrebszentrum als Teil des Onkologischen Zentrums.

Suchen Sie eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Aufgabe und möchten von den Vorteilen des Öffentlichen Dienstes profitieren? Dann bewerben Sie sich gerne- wir freuen uns auf Sie! 

Ihre Aufgaben:
  •  mit Ihrer verantwortungsvollen Persönlichkeit managen Sie die Warteliste für Transplantationspatienten
  • zudem übernehmen Sie die Patientenversorgung in der Ambulanz (Blutentnahme, Patientenschulung etc.)
Ihr Profil:
  • Sie sind ausgebildete /r Medizinische /r Fachangestellte /r oder Arzthelfer /in (m/w/d)
  • Sie arbeiten strukturiert bzw. organisiert mit modernen IT-Anwendungen, sind zudem in der KV-Abrechnung erfahren und verfügen über gute Englischkenntnisse
  • Sie sind teamfähig und haben Freude im Umgang mit Patienten und den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten
  • Sie verfügen über manuelles Geschick bei der Blutabnahme
Das bieten wir Ihnen:
  • sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz mit 38,5 Std./Woche und 30 Tagen Urlaub im Jahr
  • kollegiale Teamarbeit auf Augenhöhe und zahlreiche Fort- und Weiterbildungen
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung, z.B. betriebsnahe Kita, Backup-Kita, Pflegeplatzvermittlung
  • ·umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass und Fahrradleasing
  • tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 37.900,- und 45.300,- Euro nach TVöD-K (EG 5) inkl. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung (VBL), automatische tarifliche Gehaltssteigerungen, Jobticket
Kontakt:

Prof. Dr. Sebastian Melchior 
Klinikdirektor
Tel. 0421 497 - 5431 

Das Klinikum Bremen-Mitte ist Bremens Maximalversorger und versorgt seit über 170 Jahren Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das neu errichtete Krankenhaus mitten in der Stadt ist bekannt für seine spezialisierte Innere Medizin, die vielen chirurgischen Fachbereiche und eine der modernsten Kliniken Deutschlands - Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit gehen hier Hand in Hand. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image