Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Case Manager /in (m/w/d) – Pneumologie

Voll- oder Teilzeit
Züricher Str. 40, 28325 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
13. Juni 2024
46.500 — 53.200 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin.

Die Klinik für Pneumologie beschäftigt sich mit den Krankheiten der Atmung, der Lunge, des Rippenfells und der weiteren Atmungsorgane sowie deren Steuerung. Als Case Manager/in (m/w/d) koordinieren Sie in enger Zusammenarbeit mit dem pflegerischen und ärztlichen Dienst von der pneumologischen Station, bis über die Standortgrenzen hinaus die optimale lückenlose Versorgung unsere Patientinnen und Patienten.

Sie sind ein engagiertes, fachkompetentes Organisationstalent mit Interesse an abwechslungsreichen und fachübergreifenden Tätigkeiten? Sie begleiten gerne Patient/innen auf dem Weg von Diagnostik über Therapie durch unsere Klinik, von der Aufnahme bis zur Entlassung? Bewerben Sie sich gern - wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:
  • Sie unterstützen bei der Planung der individuellen Behandlungsprozesse unserer Patienten
  • dabei koordinieren Sie die unterschiedlichen Behandlungsschritte gemeinsam mit dem interdisziplinären Team
  • Sie beraten unsere Patienten und Angehörigen im Setting der Pneumologie
Ihr Profil:
  • Sie sind examinierte /r Gesundheits- und Krankenpfleger /in bzw. Krankenschwester / Krankenpfleger, Altenpfleger / in oder ausgebildete Pflegefachkraft (m/w/d)
  • idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Weiterbildung im Case Management
Das bieten wir Ihnen:
  • abwechslungsreiche unbefristete Tätigkeit mit 38,5 Std./Woche, 30 Tage Urlaub/Jahr, individuelle Teilzeit möglich
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (eigene Bildungsakademie) und Prämienprogramme
  • Angebote zur Kinder- und Angehörigenbetreuung: z.B. Backup-Kita und Pflegeplatz-Vermittlung
  • umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass und Fahrradleasing
  • ein tarifliches Jahresgehalt von rund 46.500,- Euro bis 53.200,- Euro nach TVöD-K (P 8) inkl. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung (VBL), automatische tarifliche Gehaltssteigerungen
Kontakt:

Marina Friese
Klinikpflegeleiterin
Tel. 0421 408 - 1454

Das Klinikum Bremen-Ost verfügt über eine breite Ausrichtung an somatischen Kliniken und ein großes Zentrum für psychisch erkrankte Menschen. Jährlich versorgen die Beschäftigten 25.000 Patientinnen und Patienten. Tagesklinische und ambulante Therapien ergänzen unsere stationären Behandlungsangebote. Das Klinikum Bremen-Ost gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image