Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Studentische Hilfskraft bzw. Werkstudent /in (m/w/d) – Pflegeentwicklung und Digitalisierung

Voll- oder Teilzeit
Züricher Str. 40, 28325 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
19. Juni 2024
1,00 — 538 EUR/Jahr

Wir suchen Dich für unsere Krankenhausdirektion im Minijob.

Wir machen das Klinikum Bremen-Ost zukunftsfit und digitalisieren unsere klinischen Bereiche Therapie, Pflege und ärztlichen Dienst. Zur Unterstützung und um die fachliche Weiterentwicklung der Bereiche voranzutreiben, suchen wir eine /n Studenten /Studentin (m/w/d) aus dem Bereich Pflege bzw. Public Health oder vergleichbares.

Möchtest du wertvolle Praxiserfahrung sammeln und dich und unser Krankenhaus fit machen für die Zukunft? Bewirb dich bei uns – wir freuen uns auf dich!

Deine Aufgaben:
  • du unterstützt uns bei Projekten, wie bspw. Evidenzbasierung in der Pflege, Anwendung nationaler Expertenstandards, Prozessanalysen und Optimierung bestehender Pflegeprozesse
  •  außerdem schulst du unsere Kolleginnen und Kollegen zu o.g. Themen und digitalisierst unsere klinischen Bereiche
Das bringst Du mit:
  • du studierst im Bereich Pflege, Public Health o.ä. und suchst einen abwechslungsreichen Nebenjob mit Perspektive
  • Digitalisierung ist dein Ding und für optimale Prozesse hast du den nötigen Überblick
Das bieten wir Dir:
  • einen abwechslungsreichen Minijob mit Perspektive, zunächst befristet bis 31.12.2024 – aber mit Option auf Verlängerung
  • inklusive strukturiertem Einarbeiten, empathischer Begleitung und fachkundiger Betreuung
  • vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement „Gesund mit uns“ mit internen Angeboten, Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing u.v.m.
  • Minijob-Vertrag mit bis max. 538,- Euro/Monat bei zirka 6 Wochenstunden
Kontakt:

Jörn Sandtvos
Krankenhausdirektor Pflege 
Tel. 0421 408 - 1359

Bewerbungsfrist: 31.07.2024

Das Klinikum Bremen-Ost verfügt über eine breite Ausrichtung an somatischen Kliniken und ein großes Zentrum für psychisch erkrankte Menschen. Jährlich versorgen die Beschäftigten 25.000 Patientinnen und Patienten. Tagesklinische und ambulante Therapien ergänzen unsere stationären Behandlungsangebote. Das Klinikum Bremen-Ost gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image