Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) – Kinderonkologie

Vollzeit
Sankt-Jürgen-Straße 1, 28205 Bremen, Deutschland
Berufserfahrene
20. Juli 2024
104.900 — 119.800 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unser Eltern-Kind-Zentrum Prof. Hess – Pädiatrische Onkologie für die Ruhestandsnachfolge.

Wir versorgen kritisch kranke Kinder aller Altersklassen aus dem gesamten Nordwesten Deutschlands. Unser Kinderonkologisches Zentrum verfügt über 19 Betten und ist von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert und dem Medizinischen Dienst geprüft. In der facheigenen Tagesklinik betreuen wir jährlich mehr als 600 Kinder und Jugendliche. Der hämatologische Schwerpunkt der Klinik ist für mehr als 100 Betroffene von genetisch bedingten hämatologischen Erkrankungen im Jahr Anlaufstelle.

Sie besitzen Herzblut für die Kinderonkologie und die Kinderhämatologie und wollen den Bereich weiterentwickeln? Bewerben Sie sich bei uns – wir lernen Sie gerne kennen!

Ihre Aufgaben:
  • Sie leiten verantwortlich die Kinderonkologie und -hämatologie im Team unserer pädiatrischen Fachklinik
  • Sie diagnostizieren und therapieren hämato-onkologische Erkrankungen bei unseren jungen Patientinnen und Patienten
  • Sie haben Freude an der Teilnahme an unseren kinderonkologischen und allgemeinpädiatrischen Rufdiensten
Ihr Profil:
  • Sie sind Fachärztin / Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit deutscher Approbation
  • Sie besitzen die Schwerpunktbezeichnung Kinder-Hämatologie und -Onkologie und haben idealerweise berufliche Erfahrung in dem Bereich der allogenen Stammzelltransplantation
Das bieten wir Ihnen:
  • fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten in Vollzeit zum 01.11.2024 oder später in einem gut eingespielten interdisziplinären Team, 31 Tage Urlaub/Jahr
  • Angebote für Kinder- und Angehörigenbetreuung, z.B. betriebsnahe Kita, zentrale Back-up-Kita und Notfallmamas, Zuschuss Kinderferienbetreuung, Beratung bei einem Pflegefall in der Familie und Pflegeplatz-Vermittlung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement „Gesund mit uns“ mit innerbetrieblichen Bewegungs- und Entspannungsangeboten, Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing u.v.m.
  • tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 104.900,- Euro und 119.800,- Euro nach TV-Ärzte/VKA (E III) plus Vergütung der Rufdienste, zusätzliche Altersversorgung (VBL)
Kontakt:

Prof. Dr. Melchior Lauten  
Chefarzt
Tel. 0421 497 - 76101 

Bewerbungsfrist: 31.07.2024

Das Klinikum Bremen-Mitte ist Bremens Maximalversorger und versorgt seit über 170 Jahren Menschen weit über die Stadtgrenzen hinaus. Das neu errichtete Krankenhaus mitten in der Stadt ist bekannt für seine spezialisierte Innere Medizin, die vielen chirurgischen Fachbereiche und eine der modernsten Kliniken Deutschlands - Hochleistungsmedizin und Menschlichkeit gehen hier Hand in Hand. Das Klinikum Bremen-Mitte gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image