Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Rettungsassistent /in bzw. Notfallsanitäter /in (m/w/d) - Reanimationsmanagement

Voll- oder Teilzeit
Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen, Deutschland
Berufseinsteiger
25. Juni 2024
39.300 — 47.000 EUR/Jahr

Wir suchen Sie für unsere Klinik für Innere Medizin II.

Unser Klinikum ist weit über die Grenzen Bremens hinaus für sein großes, zertifiziertes Herzzentrum bekannt. Eine wichtige Einheit des Herzzentrums bilden dabei die Monitorstationen der Kardiologie und der Herzchirurgie. Dort werden die Patientinnen und Patienten individuell überwacht und intensiv betreut.

Sie möchten Ihre Expertise in der Rettung im klinischen Bereich einbringen und wichtiger Teil unseres Expertenteams werden? Dann bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von den Vorteilen des Öffentlichen Dienstes!

Ihre Aufgaben:
  • Sie übernehmen die Überwachungsassistenz und das Reanimationsmanagement
  • innerhalb unserer kardiologischen und herzchirurgischen Stationen führen Sie Patiententransporte mit Monitoring durch
  • Sie sind zuständig für die Erstversorgung der Patienten (z.B. Venenverweilkanüle, Blutentnahme, EKG, etc.) nach Aufnahme
Ihr Profil:
  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Rettungsassistent /in (m/w/d) oder Notfallsanitäter /in
  • (m/w/d), gern mit Berufserfahrung in der Kardiologie/Angiologie oder Herzchirurgie
  • Sie sind ein zuverlässige/r und flexible/r Teamplayer/in mit Spaß an beruflicher Entwicklung
Das bieten wir Ihnen:
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz mit 38,5 Std./Woche (30 Tage Urlaub/Jahr) oder in individueller Teilzeit,
  • eine gezielte Einarbeitung in die spezielle Kardiologie/Herzchirurgie und sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kinder- und Angehörigenbetreuung: z.B. Zuschuss Kinderferienbetreuung, Backup-Kita, Vermittlung von Pflegeplätzen
  • unser betriebliches Gesundheitsmanagement „gesund mit uns“ mit innerbetrieblichen Angeboten und u.a. Firmenfitness mit EGYM Wellpass, Fahrrad-Leasing u.v.m.
  • ein tarifliches Jahresgrundgehalt zwischen rund 39.300,- und 47.000,- Euro nach TVöD-K (EG 6) bei einer Vollzeitstelle inkl. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung (VBL), automatische tarifliche Gehaltssteigerungen, IMC-Zulage
Kontakt:

Anna-Lena Mennenga
Klinikpflegeleiterin
Tel. 0421 879 - 4429

Bewerbungsfrist: 31.08.2024

Das Klinikum Links der Weser ist Arbeitgeber für rund 1.100 Beschäftigte und versorgt pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten. Das Krankenhaus auf der linken Seite der Weser ist eines der größten Gesundheitszentren Bremens und auf die Behandlung von Menschen mit Herzerkrankungen spezialisiert. Das Klinikum Links der Weser ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Tracker image